Stiftung NAK-Humanitas
Neuapostolische Kirche Schweiz

Projekte und Aktuelles

Die Stiftung NAK-Humanitas unterstützt neue gemeinnützige und humanitäre Projekte
16.06.2015 / Zürich/Schweiz
Die Zahl der Beitragsgesuche hat erneut zugenommen. Der Stiftungsrat beschloss wiederum Beiträge zugunsten gemeinnütziger und humanitärer Projekte.

Nach eingehender Beratung genehmigte der Stiftungsrat der NAK-Humanitas an seiner zweiten Sitzung dieses Jahres Gesuche verschiedener Institutionen aus dem In- und Ausland. Folgende Projekte erhalten Unterstützungsbeiträge:

Fachstelle Fehlgeburt und perinataler Kindstod, Bern   CHF 10‘000.-
Centro die vacanze, Magliaso   CHF 30‘000.-
Stiftung Alexander Graham Bell, Rickenbach bei Schwyz   CHF 5‘000.-
Tischlein deck dich / SEMO, Basel   CHF 2‘000.-
Kinderspitex Joël Mühlemann, Oftringen   CHF 15‘000.-
Pro Juventute, Beratung + Hilfe 147, Zürich   CHF 10‘000.-
ARAMAIC RELIEF International, Baar   CHF 25‘000.
Schweizerisches Rotes Kreuz, Bern   CHF 25‘000.-
Save the Children, Zürich   CHF 25‘000.-
Spielzeit Psychotherapie, Zürich   CHF 5‘000.-
TRINAMO, Aarau   CHF 30‘000.-
Rheumaliga, Alltagshilfen, Zürich   CHF 10‘000.-
Aktion Charity, ein Zuhause für rumänische Kinder, Baden   CHF 10‘000.-
Sozialfond des Bundespräsidenten „Österreicher in Not“, Wien    CHF 10‘000.-