Stiftung NAK-Humanitas
Neuapostolische Kirche Schweiz

Projekte und Aktuelles

NAK-Humanitas spricht finanzielle Beiträge für mehrere Projekte im In- und Ausland
12.12.2014 / Zürich/Schweiz
Der Stiftungsrat der NAK-Humanitas prüfte und beriet an seiner letzten Sitzung 2014 verschiedenste Projektanträge gemeinnütziger Institutionen aus dem In- und Ausland. Mehrere nachhaltige und sinnvolle Projekte erhalten Beiträge der Stiftung.

Für diese letzte Sitzung des Stiftungsrates waren im Vorfeld wiederum zahlreiche Beitragsgesuche eingegangen. Zu folgenden Projekten beschloss der Stiftungsgremium die Leistung finanzieller Unterstützungsbeiträge:

  • Stiftung Lebenshilfe, Reinach  CHF 30‘000.-
  • Verein Parasolka, Lostorf  CHF 4‘000.-
  • Stiftung Suchttherapie Neuthal, Bäretswil  CHF 2‘000.-
  • Terre des Hommes Kinderhilfe, Lausanne  CHF 20‘000.-
  • REDOG, Schweiz. Verein für Such- und Rettungshunde, Bern  CHF 10‘000.-
  • Behindertenheim Sonnegg, Zumholz  CHF 20‘000.-
  • Stiftung für Menschen mit seltenen Krankheiten, Schlieren  CHF 10‘000.-
  • Verein Hospiz Aargau, Brugg  CHF 15‘000.-
  • Schweizerisches Rotes Kreuz, Bern  CHF 20‘000.-
  • Croix-Rouge genevoise, Genève  CHF 10‘000.-
  • HEKS Regionalstelle AG/SO, Aarau  CHF 10‘000.-
  • Sozialfonds für Österreicher in Not, Wien  CHF 12‘000.-
  • Szent Laslzo Krankenhaus, Budapest  CHF 9‘000.-
  • Schweiz. Multiple Sklerose Gesellschaft, Zürich  CHF 10‘000.-
  • Stiftung für ganzheitliche Medizin, Langenthal  CHF 25‘000.-