Stiftung NAK-Humanitas
Neuapostolische Kirche Schweiz

Projekte und Aktuelles

Nach "lieben" ist "helfen" das schönste Verb der Welt!
14.03.2017 / Zürich/Schweiz
Dieser Satz charakterisiert das Engagement des Vereins Transport Handicap Valais treffend. Seit 2003 führt dieser Transportdienst Menschen mit Behinderungen von A nach B, erleichtert ihnen den Zugang zu sozialen Kontakten und verschafft ihnen mehr Mobilität und Autonomie.

Transport Handicap Valais macht vieles einfacher. Dank dem Transportdienst sind die für Nichtbehinderte selbstverständlichen Dinge wie Arztbesuche, Einkäufe im Supermarkt, ein Kinobesuch oder ein Nachtessen im Restaurant auch für behinderte Menschen einfacher machbar.  

Tagtäglich sind die behindertengerecht umgebauten Fahrzeuge mit ihren Chauffeuren unterwegs. Tausende Kilometer wurden seit der Gründung des Vereins zurückgelegt. Transport Handicap Valais ist mit seinen Dienstleistungen zum Brückenbauer zwischen behinderten und nichtbehinderten Menschen geworden. 

NAK Humanitas unterstützte Transport Handicap Valais mit der Finanzierung eines neuen behindertengerechten Transportfahrzeuges mit CHF 35‘500.-.