Stiftung NAK-Humanitas
Neuapostolische Kirche Schweiz

Projekte und Aktuelles

NAK-Humanitas unterstützt gezielt und nachhaltig
16.06.2017 / Zürich/Schweiz
Nach eingehender Prüfung und Beratung beschloss der Stiftungsrat an seiner zweiten Sitzung vom 10. Juni 2017 die finanzielle Unterstützung von Projekten verschiedener Institutionen im In- und Ausland. mehr lesen...
Ein krankes Kind braucht die Nähe seiner Eltern
09.06.2017 / Zürich/Schweiz
Das Team im Ronald McDonald-Haus in Basel erlebt täglich neue Geschichten und darf immer wieder die Dankbarkeit der Angehörigen erfahren, wenn sie dank diesem Haus jederzeit in der Nähe ihrer kranken Kinder am Spitalbett sein können. mehr lesen...
Hilfe zur Selbsthilfe auf Mindanao
02.06.2017 / Zürich/Schweiz
Die Region Süd-Cotabatto auf Mindanao wurde im Frühling 2016 von einer Dürre stark in Mitleidenschaft gezogen. Grund für die schwierigen Klimaverhältnisse war El Nino. Die Ernteerträge fielen schlecht aus, und als direkte Folge davon fehlte das notwendige Saatgut. Mit Maissamen und Dünger konnte den Bauern geholfen werden. mehr lesen...
Reintegration in den Arbeitsmarkt
19.05.2017 / Zürich/Schweiz
HEKS-Visite Aargau richtet sich an Personen, die von der Sozialhilfe leben und kaum Chancen auf eine Reintegration in den ersten Arbeitsmarkt haben. Trotz ihrer Teilnahme an Integrationsprogrammen konnten sie bisher keine Anstellung finden. mehr lesen...
Nothilfe für Familien im Nordirak
11.05.2017 / Zürich/Schweiz
Tausende Familien in den Kurdenregionen (Nordirak)leben in provisorischen Einrichtungen, die kaum wind- und wettergeschützt sind. Es ist kalt und es regnet. Vor allem Kinder sind von Krankheiten bedroht. Überall mangelt es an humanitärer Versorgung, die Menschen sind am Ende ihrer Kräfte. mehr lesen...
Die Helpline ist eine grosse Hilfe
08.05.2017 / Zürich/Schweiz
Menschen mit einer Hirnverletzung und ihre Angehörigen erhalten über die Helpline 0800 256 256 kostenlose Beratung durch Fachpersonen aus den Bereichen Sozialarbeit und Neurorehabilitation. Sie sind fachlich spezialisiert auf das Thema Hirnverletzung und kennen die möglichen Auswirkungen auf die betroffenen Personen. mehr lesen...
Reise des Stiftungsrates nach Zabrani
01.05.2017 / Zürich / Schweiz
In jeder Sitzung erfahren die Stiftungsräte der NAK-Humanitas Neuigkeiten aus Zabrani in Rumänien. Am letzten Wochenende des Aprils reisten nun einige Stiftungsräte mit ihren Partnern nach Zabrani. mehr lesen...
Patenschaften für unsere Kindertagesstätten
01.05.2017 / Zürich/Schweiz
Die beiden Kindertagesstätten (Kita) in Razeni (Moldawien) und in Zabrani (Rumänien) sind eine Erfolgsgeschichte. In Razeni werden jeden Tag rund vierzig Kinder von den Betreuerinnen umsorgt und gefördert, in Zabrani sind es fünfundzwanzig Kinder. mehr lesen...
Casa Farfalla - ein Haus voller Leben
25.04.2017 / Zürich/Schweiz
Die Sparmassnahmen der öffentlichen Hand und die damit verbundenen Leistungskürzungen bei den subventionierten Institutionen haben in den letzten Jahren dazu geführt, dass das grosse Bedürfnis nach Entlastungs- und Ferienplätzen für Kinder und Jugendliche zugenommen hat. Die Casa Farfalla hat dieses Bedürfnis erkannt und das Angebot entsprechend angepasst. mehr lesen...
Meet’n Sing bringt grosse Kollekte
24.04.2017 / Zürich/Schweiz
Die Kirche St. Martin in Baar war voll am Ostersonntagnachmittag, 16. April 2017. Die Besucher warteten gespannt auf den Auftritt des Projektchores Meet’n Sing und wurden mit einem stimmungsvollen, mitreissenden Musikprogramm belohnt. Die Kollekte von CHF 9'000.-- kam der Stiftung NAK Humanitas zugute. Herzlichen Dank allen Spendern! mehr lesen...
Kinderbetreuung ausserhalb der Schulzeiten im Foyer de l'écolier
20.04.2017 / Zürich/Schweiz
Kinder der 3. bis 7. Klasse werden durch die Mitarbeiterinnen der gemeinnützigen Stiftung Foyer de l’écolier in La Chaux-de-Fonds vor und nach der Schule betreut. mehr lesen...
Das Kinderheim in Zabrani kommt!
15.04.2017 / Zürich/Schweiz
Direkt neben unserer Kita steht das künftige Kinderheim. Das Gebäude muss renoviert und umgebaut, teilweise auch neu gebaut werden. Die Planungsarbeiten laufen, ebenso die Bewilligungsverfahren, so dass der Stiftungsrat hofft, das Kinderheim bald realisieren zu können. mehr lesen...
Sei selbstbewusst, du wirst gebraucht
31.03.2017 / Zürich/Schweiz
Unter diesem Motto werden Seniorinnen und Senioren in Bulgarien darin bestärkt und gefördert, auch im Alter am Leben in der Gemeinschaft teilzunehmen und sich über die Generationen hinweg zu engagieren. mehr lesen...
Nach "lieben" ist "helfen" das schönste Verb der Welt!
14.03.2017 / Zürich/Schweiz
Dieser Satz charakterisiert das Engagement des Vereins Transport Handicap Valais treffend. Seit 2003 führt dieser Transportdienst Menschen mit Behinderungen von A nach B, erleichtert ihnen den Zugang zu sozialen Kontakten und verschafft ihnen mehr Mobilität und Autonomie. mehr lesen...
Psychische Krankheit - eine grosse Herausforderung für Angehörige
04.03.2017 / Zürich/Schweiz
Eine psychische Erkrankung kann alles verändern. Sie kann das Leben der betroffenen Person und ihrer Angehörigen komplett auf den Kopf stellen und für alle zur grossen Belastung werden. Die Stiftung Rheinleben hilft Betroffenen im Alltag. mehr lesen...
Ein neues Schulhaus für Kinder in der syrischen Stadt Homs
27.02.2017 / Zürich/Schweiz
Homs ist eine der Regionen in Syrien, die vom Krieg am Stärksten betroffen sind. Grosse Teile der Gebäude und der Infrastruktur sind zerstört, eine grosse Zahl an Opfern ist zu beklagen, und viele Menschen haben Hab und Gut verloren. Nun bringt ein Schulhausprojekt neue Hoffnung für Kinder und Jugendliche. mehr lesen...
Stiftungsrat spricht Beiträge für neue Projekte
21.02.2017 / Zürich/Schweiz
Viermal jährlich finden in der Regel die Sitzungen der Stiftung NAK Humanitas statt. An seiner ersten diesjährigen Sitzung genehmigte der Stiftungsrat mehrere Projekte aus dem In- und Ausland. mehr lesen...
Die NAK-Humanitas App bietet neue Funktionen
24.12.2016 / Zürich/Schweiz
Mit zwei interessanten und praktischen Neuerungen wartet die App der NAK-Humanitas auf. mehr lesen...
Liebe Spenderinnen und Spender, liebe Freunde
23.12.2016 / Zürich/Schweiz
Am Ende dieses Jahres blicken wir in Dankbarkeit auf das Erreichte zurück. Das haben Sie mit Ihrer Unterstützung ermöglicht. mehr lesen...
Matthew bringt grosse Not für die Menschen auf Haiti
07.12.2016 / Zürich/Schweiz
Am 4. Oktober 2016 traf der Hurrikan Matthew mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 230 Stundenkilometern auf die Insel Haiti. Viele Häuser wurden zerstört, Strassen und Felder überschwemmt. Nach Angaben des Zivilschutzes sind 1,4 Millionen der rund zehn Millionen Menschen dringend auf rasche humanitäre Hilfe angewiesen. mehr lesen...
Stiftungsrat stellt finanzielle Mittel für verschiedene Hilfsprojekte bereit
30.11.2016 / Zürich/Schweiz
Nach eingehender Beratung genehmigte der Stiftungsrat der NAK-Humanitas an seiner vierten und letzten Sitzung des Jahres 2016 Gesuche verschiedener Institutionen aus dem In- und Ausland. mehr lesen...
Lebensqualität für Hörgeschädigte
17.11.2016 / Zürich/Schweiz
Miteinander sprechen können ist für Hörende selbstverständlich, nicht so für Menschen mit einer Hörschädigung. Sie müssen sich beim Sprechen auf die Mund-Bewegungen des Gegenübers konzentrieren und von dort ablesen, was dieser sagt. "Forum écoute" hilft Hörgeschädigten, dies zu lernen. mehr lesen...
Ferienwoche für Kinder- und Jugendliche mit einer schweren geistigen oder mehrfachen Behinderung
20.10.2016 / Zürich/Schweiz
Auf das Sommerlager hatten sich die Kinder und Jugendlichen schon lange gefreut. Am 9. Juli 2016 ging es endlich los. Das Lager fand in Gontenschwil in einem dafür geeigneten Haus statt. Bis zum 16. Juli 2016 standen verschiedene Aktivitäten auf dem Programm. mehr lesen...
Die Kita in Razeni ist gut gestartet
12.10.2016 / Zürich/Schweiz
Nach der schönen Eröffnungsfeier der neuen Kindertagesstätte (Kita) der Stiftung BNA-Humanitas in Razeni, Moldawien, hat die Kita den Betrieb aufgenommen. mehr lesen...
Spenden einmal anders
08.10.2016 / Zürich/Schweiz
Die Stiftung NAK-Humanitas ist sehr dankbar für all die vielen kleinen und grossen Spenden. Zwei nicht alltägliche Spenden von Mitgliedern der Neuapostolischen Kirche stellen wir kurz vor. Die Sammlung im ReKo-Lager auf dem Beatenberg und die "Spendenmonate Rumänien" von Jugendlichen aus dem Bezirk Bern-Nord. mehr lesen...
Erfolg gegen die Cholera
30.09.2016 / Zürich/Schweiz
Wo viele Menschen auf engem Raum zusammenleben und die hygienischen Verhältnisse schlecht sind, da besteht ein erhöhtes Risiko an Krankheiten. Unter schwierigen Bedingungen gelang es den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von "Médecins sans Frontières" im Flüchtlingslager Dagahaley erfolgreich einen Ausbruch der berüchtigten Cholera unter Kontrolle zu bringen. mehr lesen...
Einweihung der neuen Kindertagesstätte der BNA-Humanitas in Moldawien
12.09.2016 / Zürich/Schweiz
Schön, hell und offen präsentiert sich der Neubau der Kindertagesstätte in Razeni. Davon überzeugten sich die vielen Kinder, die zur Einweihung kamen und sich riesig über ihre neue Kita freuten. mehr lesen...
Stiftungsrat der NAK-Humanitas genehmigt neue Projektbeiträge
04.09.2016 / Zürich/Schweiz
An seiner Sitzung vom 26. August 2016 konnte der Stiftungsrat wiederum namhafte Beiträge zugunsten mehrerer nachhaltiger Projekte sprechen, die von gemeinnützigen und humanitären Institutionen eingereicht worden waren. mehr lesen...
Schulische Integration syrischer Flüchtlingskinder
30.08.2016 / Zürich/Schweiz
Flüchtlinge kommen in ein Land, kennen weder Sprache noch Kultur. Eine Herausforderung für die Flüchtlinge wie auch für die Menschen, denen sie begegnen. Das Projekt des Roten Kreuzes Genf nimmt sich syrischer Flüchtlingskinder an und fördert mit verschiedenen Aktivitäten deren schulische Integration. mehr lesen...
Spielplätze für alle: ob Klein oder Gross, mit oder ohne Behinderung!
22.08.2016 / Zürich/Schweiz
Kinder mit einer Behinderung wollen spielen wie alle Kinder. Spielplätze fördern nicht nur den Spieltrieb, sondern auch die physischen und psychischen Fähigkeiten. Auf einem Spielplatz entfaltet sich zudem das Sozialverhalten, was eine wichtige Vorbereitung auf die Zukunft ist. Von diesen bedeutsamen Möglichkeiten des Spiels sollen alle Kinder profitieren können. mehr lesen...
Kulturelles Know-How vom Durchgangszentrum bis in den Ersten Arbeitsmarkt
18.08.2016 / Zürich/Schweiz
Mit dieser Vision startete die Kulturschule Thun 2015 ein ambitioniertes Pilotprojekt. Bis Ende des Jahres konnten rund dreihundert Asylsuchende an Kursen die Schweizer Kultur nähergebracht und vermittelt werden. Ein Erfolg, so dass bereits im Frühjahr 2016 in Langenthal eine zweite Kulturschule den Betrieb aufgenommen hat und im Verlaufe des Jahres noch weitere Kulturschulen entstehen werden. mehr lesen...
Die App der NAK-Humanitas mit neuen Funktionen
14.08.2016 / Zürich/Schweiz
Ab sofort bietet die App neue nützliche Funktionen für iOS- und Android Smartphones und Tablets. mehr lesen...
Eröffnung Anfang September 2016 - die neue Kindertagesstätte der Stiftung NAK-Humanitas in Razeni
12.08.2016 / Zürich/Schweiz
Die offizielle Eröffnung der neuen Kindertagesstätte (Kita) der Stiftung NAK-Humanitas in Razeni (Moldawien) findet am 2. September 2016 statt. Die letzten Arbeiten innen wie aussen werden demnächst abgeschlossen. mehr lesen...
Arbeitseinsatz von Jugendlichen des Bezirks Mittelland in Zãbrani
12.08.2016 / Zürich/Schweiz
Eine Gruppe von 15 Jugendlichen leistete vom 23. - 31. Juli 2016 einen Arbeitseinsatz für die Kindertagesstätte der Stiftung NAK-Humanitas in Zãbrani (Rumänien). Ziel des Projekts war die Verschönerung der Kindertagesstätte innen wie aussen und die Fertigstellung des Kita-Sportplatzes. mehr lesen...
Neues Schulgebäude für Barrio Hulugon
02.08.2016 / Zürich/Schweiz
Für die Kinder und Lehrkräfte wie auch für die Bevölkerung von Barrio Hulugon war der 12.Juli 2016 ein Freudentag. Im Rahmen einer Feier konnte das in mehreren Etappen wiederaufgebaute Schulgebäude offiziell eröffnet werden. mehr lesen...
Sportplatz für die Kita-Kinder
30.07.2016 / Zürich/Schweiz
Ein lange gehegter Wunsch ging in Erfüllung. Die Kinder der Kindertagesstätte in Zabrani (Rumänien) hatten sich riesig auf den Sportplatz gefreut und konnten den Moment kaum erwarten, ihn in Beschlag zu nehmen. Endlich war es soweit; am Freitag, 29. Juli 2016, konnten die Kinder erstmals auf dem neuen Sportplatz spielen. mehr lesen...
Kurz vor der Eröffnung - die neue Kita in Razeni
29.07.2016 / Zürich/Schweiz
Mit dem Spatenstich Ende April 2015 erfolgte der Startschuss für die neue Kindertagesstätte (Kita) der Stiftung NAK-Humanitas in Razeni (Moldawien). In der Zwischenzeit wurde fleissig gebaut, so dass die Kita wie geplant im September 2016 den Betrieb aufnehmen kann. Zurzeit laufen noch die letzten Innenausbau- und Umgebungsarbeiten. mehr lesen...
Stiftungsrat genehmigt Beiträge für Projekte im In- und Ausland
30.05.2016 / Zürich/Schweiz
Der Stiftungsrat der NAK-Humanitas hat an den ersten beiden Sitzungen dieses Jahres wieder zahlreiche Beiträge an soziale, gemeinnützige und humanitäre Projekte aus dem In- und Ausland gesprochen. mehr lesen...
Gebärdensprache lernen
21.05.2016 / Zürich/Schweiz
Der Verein zur Förderung der Gebärdensprache bei Kindern hat sich zum Ziel gesetzt, die Gebärdensprache zu fördern. Mit der Realisierung einer Lern-App für die deutschschweizerische Gebärdensprache kann der Verein ein benutzerfreundliches und interessantes Hilfsmittel zur Erlernung dieser visuellen Sprache anbieten. Die Lern-App gibt es als Desktop, Apple oder Android Version. mehr lesen...
Überlebenshilfe für syrische Flüchtlingsfamilien im Lager Shatila
18.05.2016 / Zürich/Schweiz
Den Kriegswirren in Syrien entflohen bisher rund 4.2 Millionen Menschen, davon gegen 1.2 Millionen ins Nachbarland Libanon. Das entspricht einem Vierteil der libanesischen Bevölkerung. Das HEKS und seine Partnerorganisation NAJDEH bemühen sich, die Situation für gestrandeten Flüchtlinge und die Gastfamilien erträglicher zu machen. mehr lesen...
Nähen, flicken, kürzen, schneidern, bügeln
16.05.2016 / Zürich/Schweiz
Migrantinnen in Bern machen dies tagtäglich, seit bald 20 Jahren. Die Idee entstand aus den Nähkursen im Infopunkt Lorraine der Informationsstelle für Ausländerinnen und Ausländer. Dieses Integrationsprojekt wird erfolgreich an vier verschiedenen Standorten in der Stadt Bern betrieben. mehr lesen...
Eine Bilanz ein Jahr nach dem verheerenden Erdbeben
10.05.2016 / Zürich/Schweiz
Den 25. April 2015 werden die Menschen in Nepal nie mehr vergessen. Ein schweres Erdbeben der Stärke 7,8, gefolgt von mehreren Nachbeben, forderte fast 9'000 Todesopfer und über 22'000 Verletzte und zerstörte in vielen Teilen des Landes die Infrastruktur. Als eine der ersten Organisationen konnte Save the Children lebensrettende Soforthilfe leisten. mehr lesen...
Farbenfrohe Kleinbusse für unsere Kindertagesstätte in Zabrani
05.05.2016 / Zürich/Schweiz
Die beiden Kleinbusse fielen bisher nicht besonders auf, wenn sie auf den Strassen unterwegs waren. Das hat sich vor einigen Wochen geändert. In fröhlichen Farben, mit Motiven von Zeichnungen, die sich auch auf der Umgebungsmauer der Kindertagesstätte finden, sind unsere Busse nun unterwegs. mehr lesen...
Den „vergessenen“ Flüchtlingen Hilfe leisten
01.05.2016 / Zürich/Schweiz
In Syrien und im Irak gibt es eine Vielzahl von Flüchtlingslagern. Doch die Kapazitäten reichen nicht aus. Auf sich allein gestellt suchen viele Flüchtlinge nach Alternativen und stranden schlussendlich in abgelegenen Bergdörfern. Die Stiftung Hoffnungsnetz sucht diese Flüchtlinge und hilft Ihnen vor Ort. mehr lesen...
Kinderfreundliche Orte für Roma Kinder
25.04.2016 / Zürich/Schweiz
Die Roma gehören zu den ethnischen Minderheiten in Moldawien und zu den ärmsten Bevölkerungsgruppen des Landes. Der Schulbesuch ist für Roma-Kinder oft mit zusätzlichen Schwierigkeiten verbunden. Terre des hommes setzt bei ihrem Projekt auf die Integration und bietet Kindern in 30 Gemeinden Zugang zu Ludotheken, wo sie von speziell dafür ausgebildetenLehrkräften betreut und gefördert werden. mehr lesen...
Mutter-Kind-Zimmer in der Stiftung für ganzheitliche Medizin
15.04.2016 / Zürich/Schweiz
Ist eine Mutter mit Kleinkind von einer psychischen Erkrankung betroffen, ist die an sich schon schwierige Situation noch dramatischer. Die Trennung von Mutter und Kind vermeiden war deshalb Idee und Ansatz der Stiftung für ganzheitliche Medizin (SGM). Seit September 2015 stellt die Klinik betroffenen Patientinnen speziell ausgestattete Mutter-Kind-Zimmer zur Verfügung. mehr lesen...
Hilfe direkt und am richtigen Ort
03.03.2016 / Zürich/Schweiz
In Flüchtlingslagern in Syrien und Irak, in vom Krieg zerstörten Dörfern und Städten, überall leben Menschen in grosser Not und Angst. Aramaic Relief leistet Soforthilfe mit lebensnotwendigen Hilfsgütern für besonders betroffene Flüchtlingsfamilien, die von internationaler Unterstützung nicht erreicht und unterstützt werden können. mehr lesen...
Zurück im Leben - Neuanfang für die Menschen in Sitio Codilla
02.03.2016 / Zürich/Schweiz
Wie wichtig und nachhaltig Wiederaufbauprojekte sind, zeigt das Beispiel Sitio Codilla auf den Philippinen. Zwei Jahre nach Yolanda, einem der zahlreichen Zerstörung bringenden Taifune in dieser Region, sind die Menschen wieder ins Leben zurückgekehrt. mehr lesen...
Leben und lernen, Sinne öffnen
27.02.2016 / Zürich/Schweiz
Ein Mensch mit angeborener Hörsehbehinderung ist in seiner Wahrnehmung stark beeinträchtigt. Das grundsätzliche Wohlbefinden, das Lernen und die Entwicklung sind gefährdet. Wahrnehmung ist existenziell notwendig. Betroffene zu unterstützen, zu fördern ist wichtig. Nur wie? Hier setzt das neue Lehrmittel „Sinn-voll – Wahrnehmungsförderung bei Menschen mit einer mehrfachen Sinnesbehinderung“ an. mehr lesen...
Rheumabetroffenen den Alltag erleichtern
26.02.2016 / Zürich/Schweiz
Das Leben mit Rheuma ist häufig mit Schmerzen verbunden. Zudem mangelt es den Betroffenen an Kraft oder Beweglichkeit. Die Rheumaliga Schweiz bietet darum rund 200 Alltagshilfen an, die die Selbstständigkeit und Mobilität der Betroffenen unterstützen. mehr lesen...
Wiederansiedlung von Bauernfamilien in ehemaligem Kriegsgebiet Kolumbiens
25.02.2016 / Zürich/Schweiz
In Kolumbien herrschte ein halbes Jahrhundert lang Krieg. Tausende Menschen verloren gewaltsam ihr Leben, und noch viel mehr mussten fliehen. Im September 2015 einigten sich Regierung und Rebellen auf einen Friedensvertrag. Nach und nach können Vertriebene wieder in ihre Heimat zurückkehren, stehen jedoch vor dem Nichts. Mit Wiederansiedlungsprojekten hilft man Familien, wieder Fuss zu fassen. mehr lesen...
Verstehen und verstanden werden
02.02.2016 / Zürich/Schweiz
Für Gehörlose ist ein Telefonanruf über die Vermittlung oft der einzige Weg zu einer sofortigen und klärenden Verständigung. Verstehen und verstanden werden – darauf ist jeder Mensch angewiesen! Dank der Gehörlosenzentrale sind Gehörlose heute in ihrem Alltag viel selbständiger, und die klare Verständigung über die Telefonvermittlung ist eine direkte Hilfe zur Selbsthilfe und zur Integration. mehr lesen...
Mehr Platz für die Tagesbetreuung schwerbehinderter junger Menschen
24.12.2015 / Zürich/Schweiz
Das Gebäude an der Dattenmattstrasse in Kriens gehört zur gemeinnützigen Institution Novizonte und bot bisher Platz für acht schwerbehinderte junge Menschen, die das Angebot Tagesstrukturplätze nutzen konnten. Um dem grossen Bedarf besser gerecht zu werden, wurde ein Umbau realisiert, so dass künftig bis zu sechzehn Behinderte betreut werden können. mehr lesen...
Beratung für trauernde Eltern bei frühem Kindsverlust
23.12.2015 / Zürich/Schweiz
In der Schweiz kamen 2014 mehr als 85`000 Kinder auf die Welt, davon starben ca. 700 Kinder im Mutterleib oder im ersten Monat nach der Geburt. Jeden Tag sind durchschnittlich zwei Familien von einem solchen schwerwiegenden Schicksalsschlag betroffen. Mit Ihrem Angebot leisten die Beraterinnen der Fachstelle Fehlgeburt und perinataler Kindstod wertvolle Unterstützung. mehr lesen...
Aufbauen und fördern am Beispiel "Häusliche Pflege" in Moldawien
17.12.2015 / Zürich/Schweiz
Moldawien ist das ärmste Land Europas. Die schlechten wirtschaftlichen Bedingungen und fehlenden Zukunftsperspektiven veranlassen viele Menschen, das Land zu verlassen. Zurück bleiben Kinder und ältere Menschen. Die Gesundheitsversorgung ist schlecht, besonders alte Menschen kommen nicht dorthin, wo sie medizinische Hilfe und Pflege erhalten. Hier setzt das Projekt "Häusliche Pflege" an. mehr lesen...
Ressourcen älterer Menschen vermehrt nutzen
17.12.2015 / Zürich/Schweiz
Wie in anderen Ländern auch, haben ältere Menschen in Bulgarien oft Zeit, Wissen sowie Erfahrung und verfügen oft über brachliegende Ressourcen. Ihre Lebenserfahrungen sind ein grosser Beitrag für die Gesellschaft. Sie engagieren sich zum Beispiel bei der Betreuung von Heimkindern und von Krebskranken. mehr lesen...
Kindern aus Problemfamilien gezielt helfen
16.12.2015 / Zürich/Schweiz
Vornehmlich sichtbar ist Armut in den ländlichen, wirtschaftlich oftmals rückständigen Regionen Rumäniens. Dazu kommen geringe Bildung, Überforderung beim Meistern des Alltags, Alkohol- und Gesundheitsprobleme. Leidtragende sind wie so oft die Kinder. Das Projekt Bildung und Gesundheit verbessert die Lebenssituation benachteiligter Kinder in den Regionen Bokosani, Isai und Suceava. mehr lesen...
Coiffeur werden in Bazna /Rumänien
15.12.2015 / Zürich/Schweiz
Im März 2015 wurde die Idee geboren. Ein halbes Jahr später, Mitte September, konnte der Coiffeursalon in Betrieb genommen werden. Zwei Jugendliche des Kinderhauses in Bazna können nun eine Coiffeur-Ausbildung absolvieren. mehr lesen...
Stiftungsrat setzt Schwerpunkt auf Integrations-Projekte
03.12.2015 / Zürich/Schweiz
Der Stiftungsrat der NAK-Humanitas trifft sich in der Regel vierteljährlich zu einer Sitzung. In Lenzburg fand am Freitag, 4. Dezember 2015, die letzte Besprechung dieses Jahres statt, an der viele Beitragsgesuche besprochen wurden. mehr lesen...
Hilfe für die Schwächsten in Syrien
24.11.2015 / Zürich/Schweiz
Seit mehr als drei Jahren versinkt Syrien im Chaos. Millionen von Menschen blieb und bleibt nur die Flucht. Unter ihnen Verwundete, Behinderte, Kranke, die kaum Zugang zu humanitärer Hilfe finden. Handicap International sucht, findet und hilft diesen Menschen. mehr lesen...
Nepal nach dem Beben - Schritt für Schritt zurück ins Leben
24.11.2015 / Zürich/Schweiz
Um 11:56 Uhr Ortszeit am 25. April 2015 bebte die Erde in Nepal. Das Epizentrum lag rund 80 Kilometer nordwestlich der Hauptstadt Kathmandu. Die Arbeit im Bereich der Nothilfe ist weitgehend abgeschlossen. Im Zentrum der Aktivitäten steht die langfristige Unterstützung des Wiederaufbaus und der Katastrophenprävention, um den betroffenen Menschen in Nepal nachhaltig zu helfen. mehr lesen...
NAK-Humanitas übernimmt Gönner-Mitgliedschaft bei ARAMAIC RELIEF
23.11.2015 / Zürich/Schweiz
Dieses noch relativ junge Hilfswerk setzt sich zum Ziel, notdürftigen Menschen, Kriegsflüchtlingen, Katastrophen- und Gewaltopfern zu helfen und sie zu unterstützten, ganz im Sinne der Nächstenliebe. NAK-Humanitas ist seit kurzem Gönner von ARAMAIC Relief International. mehr lesen...
Neue Sonnenstore für das Neuthal
23.11.2015 / Zürich/Schweiz
Menschen mit Suchtproblemen finden im Neuthal einen Ort, wo sie sich vorübergehend zuhause fühlen können. Die Therapiegemeinschaft bietet Schutz vor Suchtmitteln und begleitet die Klienten mit entsprechenden Therapien. Mit einer Sonnenstore konnte die NAK-Humanitas einen Beitrag zur Verbesserung der Wohnsituation leisten. mehr lesen...
Der Verein Los Gusanitos hat einen neuen Gönner - die Stiftung NAK-Humanitas
21.11.2015 / Zürich/Schweiz
Das „Paraiso de infancia“ Los Gusanitos in Granada / Nicaragua startete 2012. In dieser Kindertagesstätte werden rund 35 Kinder aus Familien, welche unter der Armutsgrenze leben, betreut. Als Gönner steht die NAK-Humanitas in regelmässigem Kontakt mit den Verantwortlichen des gemeinnützigen Vereins. mehr lesen...
Ein Kindergarten für Kalbass Kraal
20.11.2015 / Zürich/Schweiz
Jahrelang hatten die Menschen in der Region von Kalbass Kraal auf einen sicheren und sauberen Ort für ihre Kinder gehofft. Ende Oktober 2015 ging dieser Wunsch in Erfüllung, indem der neue Kindergarten eröffnet werden konnte. mehr lesen...
Monat für Monat - Nahrungsmittelpakete für 1‘000 Familien
27.10.2015 / Zürich/Schweiz
Der Bürgerkrieg in Syrien treibt die Menschen in die Flucht. Gegen 1,2 Millionen Flüchtlinge befinden sich im Libanon und es werden immer mehr. Die Wintermonate machen die Not der Betroffenen noch grösser. Mit monatlichen Nahrungsmittelpaketen wird gezielt den Verletzlichsten geholfen. mehr lesen...
Hilfe, die ankommt
27.10.2015 / Zürich/Schweiz
Hunderttausende Menschen verloren beim Erdbeben in Nepal vom 25. April 2015 ihr Zuhause. Tausende verloren ihr Leben. Das Epizentrum des Bebens lag 81 Kilometer nordwestlich der Hauptstadt Kathmandu. Die humanitäre Hilfe konzentriert sich auf die Verteilung von Hilfsgütern, die Errichtung vorübergehender Unterkünfte und die medizinische Versorgung der betroffenen Bevölkerung. mehr lesen...
NAK-Humanitas App mit neuen Funktionen
15.10.2015 / Zürich/Schweiz
Die App . für iOS- und Android-Smartphones und Tablets bietet komfortablen Zugriff auf alle Meldungen und Informationen der Stiftung NAK-Humanitas.
Ab sofort wartet die App mit zwei neuen Funktionen auf.
mehr lesen...
Jugendliche des Bezirks Thun in Rumänien
08.10.2015 / Zürich/Schweiz
Junge Glaubensgeschwister des Bezirks Thun sind vom 5. bis 11. Oktober 2015 für ein Projekt in Rumänien. Ziel ist es, eine Kindertagesstätte zu bemalen und einen kleinen Spielplatz zu erstellen. mehr lesen...
Kita-Kinder im Zeltlager
29.09.2015 / Zürich/Schweiz
Die Vorfreude der Kinder unserer Kindertagesstätte in Zabrani war gross. Für sie war es das erste Zeltlager in ihrem Leben und sie konnten kaum warten, bis es endlich losging. mehr lesen...
Humanitäre Projekte im Vordergrund
26.09.2015 / Zürich/Schweiz
Die letzten Wochen und Monate haben Sinn und Notwendigkeit humanitären Engagements mehr als deutlich aufgezeigt. An seiner dritten Sitzung prüfte und genehmigte der Stiftungsrat der NAK-Humanitas verschiedene humanitäre und auch soziale Projekte. mehr lesen...
Herausforderung Ebola
24.09.2015 / Zürich/Schweiz
25’213 bestätigte Fälle, wahrscheinliche Fälle und Verdachtsfälle weltweit und 10’460 Ebola-Todesfälle. Das ist die erschreckende Bilanz der Ebola-Epidemie, die im Frühjahr 2014 in einigen Ländern Westafrikas in noch nie dagewesenem Umfang um sich griff. mehr lesen...
Kinderfreundliche Orte für Roma-Kinder
23.09.2015 / Zürich/Schweiz
In Moldawien lebt eine grosse Zahl Roma. Viele haben keine oder kaum Schulbildung erhalten. Um für künftige Generationen bessere Voraussetzungen zu schaffen, werden für Kinder aus Roma-Familien kinderfreundliche Orte geschaffen. mehr lesen...
Den Menschen in Nepal helfen
28.08.2015 / Zürich/Schweiz
Ende April 2015 erschütterte ein verheerendes Erdbeben der Stärke 7,9 Nepal. Mehr als acht Millionen Menschen sind betroffen, darunter drei Millionen Kinder. Rund 750'000 Gebäude wurden zerstört. mehr lesen...
Alles zur Stiftung NAK-Humanitas auch mobil abrufbar - mit der App für iOS- und Android-Smartphones und Tablets
23.07.2015 / Zürich/Schweiz
Die Website der Stiftung NAK-Humanitas ist ab sofort optimiert für iOS- und Android-Smartphones und –Tablets verfügbar. Die App bietet komfortablen Zugriff auf alle Meldungen und Informationen der Stiftung. mehr lesen...
Die neue Kindertagesstätte in Razeni nimmt Formen an
23.07.2015 / Zürich/Schweiz
Drei Monate nach dem Spatenstich ist bereits ersichtlich, wie die künftige Kindertagesstätte in Razeni aussehen wird. Die Bauarbeiten kommen zügig voran. Das freut alle Beteiligten. mehr lesen...
Krönender Abschluss der Aktion „Kinder helfen Kindern“
22.07.2015 / Zürich/Schweiz
In den vergangenen Monaten wurde mit der Benefiz-CD „Kinder helfen Kindern“ Geld für gemeinnützige Projekte des Sozialsprengels Pitztal gesammelt. Den Abschluss dieser Aktion bildete ein Konzert in der Pfarrkirche Wenns (Pitztal/Österreich). mehr lesen...
Ein schöner Garten für die Bewohner des Eichhölzli
21.07.2015 / Zürich/Schweiz
Die Bewohner des Alters- und Pflegeheims Eichhölzli in Glattfelden halten sich gerne im Garten auf, spazieren auf den Gehwegen rund ums Haus und geniessen die Sonne und die frische Luft. Ein Teil der Gartenanlage wurde nun neu angelegt. mehr lesen...
Die Stiftung NAK-Humanitas unterstützt neue gemeinnützige und humanitäre Projekte
16.06.2015 / Zürich/Schweiz
Die Zahl der Beitragsgesuche hat erneut zugenommen. Der Stiftungsrat beschloss wiederum Beiträge zugunsten gemeinnütziger und humanitärer Projekte. mehr lesen...
Gesundheitserziehung und -förderung in zwei Regionen von Moldawien
15.06.2015 / Zürich/Schweiz
Die Verbesserung des Gesundheitszustandes und des Wohlbefindens älterer Menschen sowie ihre Integration in die Gesellschaft sind die Ziele eines mindestens zwei Jahre dauernden Projektes in mehreren Gemeinden in den Distrikten Rezina und Soldanesti im nördlichen Teil des Landes Moldawien. mehr lesen...
Spatenstich für die Kindertagesstätte in Razeni
03.05.2015 / Zürich/Schweiz
Nach längerer intensiver Vorbereitungszeit konnte am Montag, 27. April 2015, der Spatenstich für die Kindertagesstätte der Stiftung NAK-Humanitas in Razeni /Moldawien erfolgen. Die KITA wird Kindern aus sozial schwachen oder schwierigen Verhältnissen Tagesbetreuung anbieten. mehr lesen...
In einem geschützten Umfeld erhalten Jugendliche Zukunftsperspektiven
02.05.2015 / Zürich/Schweiz
Nemo richtet sich an Jugendliche in Not zwischen 16 und 21 Jahren und bietet ihnen eine kurzfristige Unterkunft, Zuflucht und Verpflegung sowie niederschwellige Betreuungs- und Vermittlungshilfe. mehr lesen...
Nachruf : Ein Mann mit viel Herz
15.04.2015 / Zürich/Schweiz
Mit Dietmar Buchholzer haben wir eine grosse Persönlichkeit, einen Freund mit enormer Schaffenskraft und einem noch viel grösseren Herzen in die Ewigkeit ziehen lassen müssen. Die Nachricht von seinem Unfalltod macht uns unfassbar traurig. Wir entbieten seiner Lebenspartnerin, seinen Kindern und Angehörigen im Namen des Stiftungsrates der NAK-Humanitas unser tiefes Beileid. mehr lesen...
Licht, Ruhe und Raum für junge Menschen mit körperlichen oder psychischen Behinderungen
11.03.2015 / Zürich/Schweiz
Campus+ ist das neue Wohnhaus für Lernende vom Brüggli. Die Jugendlichen waren vorher an verschiedenen Orten in und um Romanshorn untergebracht. Nun sind sie zentral an einem Ort beisammen und haben einen kurzen Weg zu ihren Ausbildungs- und Arbeitsplätzen im Brüggli. mehr lesen...
ABC - neues Lehrmittel für gehörlose und schwerhörige Menschen
06.03.2015 / Zürich/Schweiz
DIMA, der Verein für Sprache und Integration, arbeitet mit gehörlosen und schwerhörigen Menschen, häufig solche mit Migrationshintergrund. Mit den herkömmlichen Deutschlehrmitteln wurden nur geringe Lernerfolge erzielt. Mit dem neuen ABC-Lehrmittel soll sich das ändern. mehr lesen...
Stiftungsrat beschliesst Beiträge zugunsten verschiedener gemeinnütziger und humanitärer Projekte
05.03.2015 / Zürich/Schweiz
Anlässlich seiner ersten Sitzung Ende Februar konnte der Stiftungsrat nach eingehender Prüfung und Beratung Unterstützungsbeiträge zugunsten verschiedener Institutionen sprechen. mehr lesen...
Webshop der Stiftung NAK-Humanitas ist online
03.03.2015 / Zürich/Schweiz
Sie möchten jemandem etwas schenken und gleichzeitig Gutes tun? Der neue Webshop der Stiftung NAK-Humanitas hat den passenden Artikel für Sie. Schauen Sie einfach mal rein. mehr lesen...
Neue Küche für die Stiftung Vivendra
13.02.2015 / Zürich/Schweiz
Die 44-jährige Liegenschaft der Stiftung Vivendra in Dielsdorf wurde saniert und erhielt dabei auch eine neue Gastroküche. Die grosszügig konzipierte Küche bietet dank viel Platz und optimalen Abläufen nun zusätzliche Schnupper- und Ausbildungsplätze für Menschen mit Behinderung. mehr lesen...
Der Weihnachtsmann besuchte die Kinder in der KITA in Zabrani
29.12.2014 / Zürich/Schweiz
Strahlende Kinderaugen blickten am 24. Dezember 2014 erwartungsvoll auf den Weihnachtsmann. Dieser brachte den Kindern der Kindertagesstätte in Zabrani Geschenke. Das war aber noch nicht alles. mehr lesen...
Bestellen Sie jetzt die Benefiz-CD „ Brothers of Mercy & friends play for NAK-Humanitas“
13.12.2014 / Zürich/Schweiz
Freuen Sie sich auf die Benefiz-CD und tun sie dazu noch Gutes. Der Gewinn der CD wird zur Unterstützung der KITA-Projekte in Rumänien und Moldawien eingesetzt. Sie können die CD ab sofort per Mail bestellen: info@nak-humanitas.ch mehr lesen...
NAK-Humanitas spricht finanzielle Beiträge für mehrere Projekte im In- und Ausland
12.12.2014 / Zürich/Schweiz
Der Stiftungsrat der NAK-Humanitas prüfte und beriet an seiner letzten Sitzung 2014 verschiedenste Projektanträge gemeinnütziger Institutionen aus dem In- und Ausland. Mehrere nachhaltige und sinnvolle Projekte erhalten Beiträge der Stiftung. mehr lesen...
Philippinen erneut von verheerendem Taifun betroffen
12.12.2014 / Zürich/Schweiz
Hagupit hatte in den Zentralphilippinen am Wochenende vom 6. und 7. Dezember 2015 schwer gewütet. Millionen waren teilweise mehrere Tage ohne Strom. Ein Jahr nach Taifun Haiyan wurden tausende Menschen zum zweiten Mal obdachlos, unter anderem in der schon damals schwer getroffenen Stadt Tacloban in der Provinz Leyte und auf der Insel Samar. mehr lesen...
Esel erhalten einen neuen Stall
11.12.2014 / Zürich/Schweiz
Ein immens wichtiger Faktor in der Bewältigung von Kindheitstraumas ist die tiergestützte Pädagogik. Esel sind ideale Tiere für das Erlernen einer gezielten und bewussten Tierpflege. Das Schulheim Effingen arbeitet seit mehr als 20 Jahren in der Therapie erfolgreich mit Eseln und anderen Tieren. mehr lesen...
„Mit dem Wendepunkt erleben Menschen einen Wendepunkt“
11.12.2014 / Zürich/Schweiz
Mit dieser Vision startete die Stiftung Wendepunkt in Muhen vor einiger Zeit das Projekt eines neuen Betriebsgebäudes. Seit Ende September 2014 ist das Gebäude nun in Betrieb und die Wendepunkt-Aufgabe, wertvolle Menschen in ihrer beruflichen und sozialen Integration zu begleiten und zu fördern, wird mit viel Schwung im neuen Umfeld umgesetzt. mehr lesen...
Ab sofort erhältlich: Die erste Benefiz-CD „ Brothers of Mercy & friends play for NAK-Humanitas“
22.11.2014 / Zürich / Schweiz
Freuen Sie sich auf die Benefiz-CD und tun sie dazu noch Gutes. Der Gewinn der CD wird zur Unterstützung der KITA-Projekte in Rumänien und Moldawien eingesetzt. Sie können die CD ab sofort per Mail bestellen: info@nak-humanitas.ch mehr lesen...
Kinderbetreuung im Flüchtlingslager Za‘atari
05.11.2014 / Zürich/Schweiz
Über 10‘000 Kinder haben im brutalen Konflikt in Syrien ihr Leben verloren, mehr als eine Million musste fliehen. Im Flüchtlingslager Za’atari in Jordanien werden Kinder in Kindergärten betreut und erhalten psychosoziale Unterstützung. mehr lesen...
Lesende Hände
03.11.2014 / Zürich/Schweiz
Die Schweizerische Bibliothek für Blinde, Seh- und Lesebehinderte (SBS) veröffentlicht eine Reihe von Rucksackbüchern zur Förderung und Erhaltung der Lesefähigkeit in Blindenschrift von Kindern und Jugendlichen. mehr lesen...
Seifen selbstgemacht als Hilfe zur Selbsthilfe
02.11.2014 / Zürich/Schweiz
Mit Seifen aus eigener Produktion zu eigenem Einkommen, besserer Hygiene und Gesundheit. Das ist das Ziel des Projektes von Waterful für Frauen in der Demokratischen Republik Kongo. mehr lesen...
Sofort- und Wiederaufbauhilfe nach Jahrhundertflut in Südosteuropa
10.10.2014 / Zürich/Schweiz
Tagelanger Dauerregen verursachte Mitte Mai 2014 chaotische Zustände in Südosteuropa. Besonders betroffen waren Bosnien-Herzegowina und Serbien. In Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Roten Kreuz konnte NAK-Humanitas vielen Menschen helfen.
mehr lesen...
Möbel für die gute Stube
09.10.2014 / Zürich/Schweiz
Im Heimgarten in Brugg leben Frauen mit besonderem Betreuungsbedarf. Zum Wohnbereich gehören drei Wohn- und Aufenthaltsräume sowie das Esszimmer. Seit bald 40 Jahren ist dort ein Ort der Begegnung und ebenso lange standen die Tische und Stühle da. mehr lesen...
Socken für Arme
19.09.2014 / Zürich/Schweiz
Ein Koffer prall gefüllt mit liebevoll gestrickten Socken in fröhlichen Farben und Mustern geht auf Reisen. Sein Bestimmungsort - Rumänien. mehr lesen...
Spass, Sport, Spiel für Behinderte aus der ganzen Schweiz
17.09.2014 / Zürich/Schweiz
Hochbetrieb herrschte am Wochenende vom 21. und 22. Juni 2014 im Centro Sportivo in Tenero. Über 500 Menschen mit einem Handicap nahmen dort an den diesjährigen Sport- und Gesundheitstagen von Procap teil. mehr lesen...
NAK-Humanitas unterstützt weitere gemeinnützige und humanitäre Projekte
16.09.2014 / Zürich/Schweiz
An seiner Sitzung Anfang September konnte der Stiftungsrat wiederum namhafte Beiträge für etliche interessante, sinnvolle und nachhaltige Projekte sprechen, die von gemeinnützigen Institutionen aus dem In- und Ausland eingereicht worden waren. mehr lesen...
Defibrillator für das Croce Verde Fossola
01.09.2014 / Zürich/Schweiz
In der Region Carrara-Marina di Massa (Italien) wird bei Notfällen das Croce Verde gerufen. Die Rettungswagen sind mit den wichtigsten Geräten ausgestattet, die für die medizinische Erstversorgung benötigt werden. Jetzt auch mit einem Defibrillator. mehr lesen...
Erholung vom Alltag für geistig und/oder psychisch beeinträchtigte Menschen
30.08.2014 / Zürich/Schweiz
Ein Haus im Grünen, ruhig, gemütlich eingerichtet. Ein Ort zum Wohlfühlen mit einer herzlichen Atmosphäre. Das ist die Villa Degersheim. NAK-Humanitas ermöglicht eine befristete Praktikumsstelle zur Unterstützung der Betreuung der behinderten Gäste. mehr lesen...
Lesehilfen für die Bewohner des Wesley-Hauses in Basel
29.08.2014 / Zürich/Schweiz
Im Alterszentrum Wesley-Haus in Basel leben viele Bewohnerinnen und Bewohner mit einer altersbedingten Sehbehinderung. Mit den von der Stiftung NAK-Humanitas finanzierten Lesehilfen können sie wieder selbständig lesen. mehr lesen...
Der Wiederaufbau nach dem Taifun Hayan geht mit grossen Schritten voran
25.07.2014 / Zürich/Schweiz
Die grosse Solidarität der Spenderinnen und Spender nach dem verheerenden Taifun Hayan auf den Philippinen war phänomenal. Die Nothilfemassnahmen konnten im Frühjahr abgeschlossen werden, und der Wiederaufbau begann. mehr lesen...
Von Gomel in die Surselva - Erholungsaufenthalt für Kinder aus der Tschernobyl-Region
27.06.2014 / Zürich/Schweiz
Ein einmaliges Erlebnis erwartete die 31 Kinder aus der von der Tschernobyl-Katastrophe betroffenen Region Gomel in Weissrussland. Sie konnten vier unvergessliche Wochen in der Surselva bei Gastfamilien verbringen. mehr lesen...
Neues Fahrzeug für die ADISPEC
22.06.2014 / Zürich/Schweiz
In der Region von Vallada unterhält die ADISPEC insgesamt 14 Standorte, wo Menschen mit einer körperlichen oder mehrfachen Beeinträchtigung betreut und gefördert werden. Für den Personentransport benötigte die Institution ein neues Fahrzeug. mehr lesen...
Casa BNA-Humanitas und Kinderspielplatz in Zabrani offiziell eröffnet
05.05.2014 / Zürich/Schweiz
Am Freitag, 2. Mai 2014, fanden in Zabrani (Rumänien) gleich zwei Einweihungen statt. Die der Casa BNA-Humanitas, Unterkunft für Volontäre und gleichzeitig Sitz der Stiftung BNA-Humanitas sowie des Kinderspielplatzes. mehr lesen...
Safe Zone / Die neue Online-Beratung zu Suchtfragen – für Betroffene, Angehörige und Fachpersonen
09.04.2014 / Zürich/Schweiz
Seit wenigen Tagen ist das neue schweizerische Webportal Safe-Zone online. Betroffene, Angehörige, Fachpersonen und Interessierte können kostenlos und anonym die Online-Beratung zu Suchtfragen in Anspruch nehmen. mehr lesen...
Gesundheit und Bildung von besonders benachteiligten Kindern in Rumänien und Moldawien fördern
05.03.2014 / Zürich/Schweiz
Die ländliche Region im Nordosten Rumäniens ist immer noch die ärmste Region des Landes. FSM.est arbeitet in Zusammenarbeit mit den Schulen direkt und intensiv mit Kindern und Jugendlichen aus besonders benachteiligten Problemfamilien. mehr lesen...
Kindertagesstätte in Leshoko neu aufgebaut
28.02.2014 / Zürich/Schweiz
Ehrenamtliche Mitarbeiter der Stiftung JAM haben vom 23.–29. November 2013 in Leshoko das Day Care Center neu aufgebaut. Die Kinder haben dank dem Einsatz des Teams wieder eine schöne und farbenfrohe Kindertagesstätte. mehr lesen...
Mit Liebe ans Werk
26.02.2014 / Zürich/Schweiz
Das Gebot der Liebe zu Gott und das Gebot der Liebe zum Nächsten sind Bestandteile des mosaischen Gesetzes in der Bibel. Diese beiden Gebote sind Antrieb und Motivation unserer Stiftung und prägen unsere gemeinnützige Tätigkeit. mehr lesen...
Vom Verstehen zur Verständigung
16.12.2013 / Zürich/Schweiz
Die Gebärdensprache ist für einen gehörlosen Menschen das Mittel zur Kommunikation. Fremdsprachige Gehörlose stossen hier auf besondere Schwierigkeiten. Die DIMA-Sprachschule hilft und leistet einen wichtigen Beitrag zur Integration und Verständigung mehr lesen...
Grosse Solidarität für die Opfer des Taifuns Haiyan
11.12.2013 / Zürich/Schweiz
Bereits sind über CHF 240‘000.- für die schwer betroffene Bevölkerung auf den Philippinen auf das Spendenkonto der Stiftung NAK-Humanitas eingegangen. Die grosse Solidarität der Spenderinnen und Spender ist überwältigend. mehr lesen...
Babyfenster helfen Leben retten
10.12.2013 / Zürich/Schweiz
Mit dem Projekt Babyfenster erhalten Mütter in extremen Notsituationen die Möglichkeit, ihr Kind im Spital abzugeben. Babyfenster gibt es bereits in Davos, Einsiedeln, Olten und Bern. Weitere sind in Planung. mehr lesen...
Strahlende Kinderaugen
09.12.2013 / Zürich/Schweiz
Seit 20 Jahren besuchen Spitalclowns in der ganzen Schweiz Kinder in Spitälern und Institutionen für Kinder mit Behinderung und setzen sich mit grossem Enthusiasmus und Professionalität ein, um den Kindern Freude zu schenken. mehr lesen...
Sonia F. sagt heute: «Mir gefällt mein jetziges Leben besser»
28.11.2013 / Zürich/Schweiz
Ein schwerer Bahnunfall veränderte das Leben von Sonia F. Sie erlitt eine Hirnverletzung und erlebte eine Zeit der Isolation und Depression. Dank der Hilfe der Helpline von FRAGILE Suisse ist sie heute wieder zufrieden und glücklich. mehr lesen...
Mittel für Soforthilfe auf den Philippinen
25.11.2013 / Zürich/Schweiz
Für die dringend notwendige Hilfe in den vom Taifun Haiyan betroffenen Gebieten stellt die Stiftung NAK-Humanitas 50‘000 USD bereit. Über 1‘000 Not leidende Familien konnten bereits mit dem Allernötigsten versorgt werden. mehr lesen...
Kinder machen Zirkus
23.11.2013 / Zürich/Schweiz
Einmal als Artist, Zauberer oder Clown auftreten - dieser Traum ging für 40 Kinder des Schulheims Schloss Kasteln vor den Sommerferien in Erfüllung. Unter Anleitung von zwei Artisten probten sie eine Woche lang für den grossen Auftritt. mehr lesen...
Die Stiftung NAK-Humanitas spendet CHF 5'000.- für «Velos für Afrika»
23.11.2013 / Bern
Spendenübergabe zu Gunsten von «Velos für Afrika» durch die Jugend von Bern-Süd. mehr lesen...
Bus für Grossfamilie in Bazna
22.11.2013 / Zürich/Schweiz
Ein Zuhause für fünfzehn rumänische Kinder bietet das Kinderhaus in Bazna. Für Transporte stand ein Kleinbus zur Verfügung, der dank der Unterstützung der Stiftung NAK-Humanitas ersetzt werden konnte. mehr lesen...
Spende von 10'000 Euro an Pro Humanitate
11.11.2013 / Uster
Seit einigen Jahren arbeitet die Kleidersammlung der Neuapostolischen Kirche Uster mit der Hilfsorganisation «Pro Humanitate» zusammen. Dies ist eine gemeinnützig anerkannte Hilfsorganisation zur Linderung der Not in Krisen- oder Katastrophengebieten mehr lesen...
Familien können sich in der Chesa Spuondas erholen
05.11.2013 / Zürich/Schweiz
Familien mit bescheidenem Budget können in der Chesa Spuondas einige Tage ausspannen, sich vom Alltag erholen. Damit das schöne Haus am Hang auch in der Zukunft genutzt werden kann, muss es instand gehalten werden können. mehr lesen...
Die Stiftung NAK-Humanitas spendet der Notschlafstelle in Biel CHF 20'000.--
27.10.2013 / Biel D
Die Spende gilt als Unterstützung für die Sanierung des Sleep-In-Gebäudes. mehr lesen...
Stiftung NAK-Humanitas unterstützt Bauprojekt „INTEGRA NEULAND“
21.10.2013 / Wohlen
Am 21. Oktober 2013 nahm die Integra Freiamt in Wohlen AG eine Spende der NAK-Humanitas über CHF 50'000 entgegen. mehr lesen...
Ein neuer Hochhubwagen für „Tischlein deck dich“
21.09.2013 / Zürich/Schweiz
In der Schweiz werden jedes Jahr bis zu 2 Millionen Tonnen einwandfreie Lebensmittel vernichtet. Im selben Land leben 700'000 bis 900'000 Menschen am oder unter dem Existenzminimum. Tischlein deck dich sorgt für eine sinnvolle Umverteilung. mehr lesen...
Einweihung der neuen Kindertagesstätte in Zabrani
04.09.2013 / Zürich/Schweiz
Auf diesen Tag hatten sich die Kinder schon lange gefreut. Am Freitag, 19. Juli 2013 wurde die Kindertagesstätte offiziell eingeweiht. Mit der neuen Kita kann in Zabrani den ärmsten Familien und ihren Kindern konkret geholfen werden. mehr lesen...
chili-Training zur konstruktiven Konfliktbearbeitung und gewaltfreien Kommunikation
03.09.2013 / Zürich/Schweiz
Seit einigen Jahren setzt das Schweizerische Rote Kreuz das Trainingsprogramm chili erfolgreich an Schulen und in verschiedenen anderen Bereichen ein. Das Programm fördert auf spielerische Art eine konstruktive Streitkultur und wirkt präventiv. mehr lesen...
Haus Nr. 4 wieder wie neu
24.06.2013 / Zürich/Schweiz
KIRU Kinderhilfe Rumänien unterstützt und begleitet in Rumänien 10 Kinderhäuser mit insgesamt 135 Kindern und Jugendlichen. Eines davon ist Haus Nr. 4. mehr lesen...
Tische und Bänke für’s Wunderland
17.06.2013 / Zürich/Schweiz
Aus Anlass des 5-jährigen Jubiläums der Kindertagesstätte Wunderland entstand der Wunsch, den Aussenbereich zu verschönern. mehr lesen...
Neues Klassenzimmer nach Tropensturm
15.04.2013 / Philippinen
Dank CHF 6'000.- der Stiftung NAK-Humanitas können Kinder in den Bergen der Insel Negros (Philippinen) bald wieder die Schule besuchen. mehr lesen...
Schule für die Kinder von Bouara
19.01.2013 / Niger
Die Kinder freuen sich und können es kaum erwarten, ihre neue Schule zu besuchen. Es wird eine Schule für alle Kinder sein, also auch für Mädchen. Dies ist in diesen Ländern längst nicht selbstverständlich. mehr lesen...
Erholung vom Alltag
12.01.2013 / Zürich/Schweiz
Für die Bewohnerinnen und Bewohner der Stiftung Guyerweg ging ein Wunsch in Erfüllung. Mit Unterstützung der NAK-Humanitas konnten Sie einige Erholungs- und Ferientage erleben. mehr lesen...
NAK-Humanitas ist Zewo-zertifiziert
24.12.2012 / Zürich/Schweiz
NAK-Humanitas, die Gemeinnützige Stiftung der Neuapostolischen Kirche Schweiz, ist ab sofort von der Stiftung Zewo (Fachstelle für gemeinnützige, Spenden sammelnde Organisationen) als wohltätige Organisation anerkannt und zertifiziert. mehr lesen...
Perron bleu - Präventation, Beratung und Therapie
18.12.2012 / Schweiz
Das Blaue Kreuz konnte Mitte September in Biel das Perron bleu, eine neue Eingliederungsstätte eröffnet werden; ein Begegnungsort von und für Betroffene, alkoholkranke Menschen. Die Stiftung leistete einen Förderbeitrag von CHF 25‘000.-. mehr lesen...
Gelebte Integration
14.10.2012 / Österreich
Die Lebenshilfe Oberösterreich unterstützt die Selbstbestimmung und Integration von Menschen mit besonderen Bedürfnissen u.a. mit Tagesstrukturen. NAK-Humanitas fördert mit einem Beitrag dieses Engagement. mehr lesen...
Raum zum Leben und Lernen
21.09.2012 / Schweiz
Die Bewohner der Stiftung Brunegg in Hombrechtikon benötigen mehr Platz und zweckmässige Räumlichkeiten. Dazu wird ein neues Mehrzweckgebäude realisiert, das den heutigen Bedürfnissen entspricht. NAK-Humanitas unterstützt das Projekt. mehr lesen...
Bessere Lebensqualität für Minenopfer
26.06.2012 / Kambodscha
Jedes Jahr sterben nach Schätzungen der UN mehr als 15.000 Menschen durch einen Tritt auf eine Landmine, Unzählige werden verstümmelt. Die Stiftung unterstützt MINE-EX bei der Verbesserung der Lebensqualität der Betroffenen. mehr lesen...
Wasser bedeutet Leben
26.06.2012 / Palästina
Die Versorgung mit sauberem Wasser ist in ganz Palästina mangelhaft und unbeständig. Dies trifft auch das Baby Care Hospital in Bethlehem. NAK-Humanitas sorgt dort für sauberes Wasser. mehr lesen...
Betreutes Wohnen in Familien
14.05.2012 / Schweiz
Die Ökonomische Gemeinnützige Gesellschaft (OGG) des Kantons Bern führt seit bald 15 Jahren die Vermittlungs- und Beratungsstelle Betreutes Wohnen in Familien. Mit einem Beitrag von CHF 20‘ 000.-. fördert die NAK-Humanitas dieses nachhaltige Pr mehr lesen...
147 – 3 – 24 - 365
01.03.2012 / Schweiz
Diese Zahlen zeigen die herausragende Leistung des 147er Teams. In 3 Sprachen, rund um die Uhr und an 365 Tagen stehen sie Kindern und Jugendlichen mit Beratung und Hilfe zur Verfügung. Die Stiftung unterstützt das Beratungs- und Hilfsangebot 147. mehr lesen...
Soforthilfe für die Opfer in Haiti und Malawi
20.01.2010 / Schweiz
Die verheerende Erdbeben-Katastrophe in Haiti und die heftige Erdbebenserie in Malawi haben Tod und Verwüstung gebracht. Die Menschen sind verzweifelt. Soforthilfe leistet die Gemeinnützige Stiftung der Neuapostolischen Kirche Schweiz. mehr lesen...