Stiftung NAK-Humanitas
Neuapostolische Kirche Schweiz

Die Stifterin

Stifterin der NAK-Humanitas ist die Neuapostolische Kirche Schweiz. Gemeinnütziges, soziales und humanitäres Engagement war der Kirche seit Jahren ein wichtiges Anliegen.  Dann, im Jahre 1988 wurde die Gemeinnützige Missionsstiftung der Neuapostolischen Kirche Schweiz gegründet. 2002 entstanden daraus zwei eigenständige Institutionen, die Missionsstiftung und die Gemeinnützige Stiftung.

Die Gemeinnützige Stiftung der Neuapostolischen Kirche Schweiz wurde Anfang 2013 umbenannt in Stiftung NAK-Humanitas.